CCCA Tumor Update

CCCA Tumor Update

Vorwort

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
die Inzidenz des hepatozellulären Karzinoms ist in der letzten Dekade gestiegen. Trotz Verbesserungen in der Früherkennung und bildgebenden Diagnostik wird dieser Tumor vielfach oft erst in fortgeschrittenen Stadien entdeckt. Erfreulicherweise haben sich in den letzten Jahren jedoch die Therapieoptionen verbreitert und angesichts neuer Studiendaten auch die Behandlungskonzepte verändert und verfeinert. Vor diesem Hintergrund hat es unter anderem in der 2021 veröffentlichten S3-Leitlinie weitreichende Änderungen bezüglich der Lokaltherapie mit interventionellen Verfahren als auch der Systemtherapie gegeben. Für die Stratifizierung der Therapie bieten die Anfang dieses Jahres veröffentlichten neuen Barcelona Clinic Liver Cancer (BCLC) Empfehlungen Orientierung.
Das nachstehende Programm spannt den Bogen von der Bildgebung über operative und interventionell-radiologische Verfahren bis hin zur aktuellen Systemtherapie und soll dabei auch Einblick in individuelle Therapiekonzepte und interdisziplinäre Zusammenarbeit im CCCA geben.
Wir möchten Ihnen mit diesem Update einen Überblick über den neuesten Stand von Diagnostik und Therapie des hepatozellulären Karzinoms geben und freuen uns, Sie am 11. Mai 2022 begrüßen zu dürfen!
Prof. Dr. Thomas Kröncke
Prof. Dr. Helmut Messmann
Prof. Dr. Matthias Anthuber

Programm

17:45 Uhr Pre-Opening
18:00 Uhr Begrüßung & Einführung
Prof. Dr. Thomas Kröncke, Augsburg
Prof. Dr. Helmut Messman, Augsburg
18:05 Uhr Bildgebung des HCC – warum MRT?
Prof. Dr. Max Seidensticker, München
18:20 Uhr Diskussion
Moderation: Prof. Dr. Thomas Kröncke, Augsburg
18:35 Uhr Chirurgie – wo sind die Grenzen?
Dr. Michael Hoffmann, Augsburg
18:50 Uhr Diskussion
Moderation: Marcus Murnauer, Augsburg
19:00 Uhr Lokal-ablative und loko-regionäre Behandlungsoptionen – wann sollte welches Verfahren zum Einsatz kommen?
Prof. Dr. Thomas Kröncke, Augsburg
19:15 Uhr Diskussion
Moderation: Prof. Dr. Constantin Lapa,
Nikolaos Balagiannis, Augsburg
19:25 Uhr Systemtherapie – Auswahl und Sequenz
Dr. Tobias Weber, Augsburg
19:40 Uhr Diskussion
Moderation: Prof. Dr. Helmut Messmann, Augsburg
19:50 Uhr Schlusswort
Prof. Dr. Thomas Kröncke, Augsburg
Prof. Dr. Matthias Anthuber, Augsburg
19:55 Uhr Ende der Veranstaltung
Get Together im Rahmen einer Hybrid Veranstaltung

Anmeldung Hybrid / Online

Die Veranstaltung wird im Hybrid- oder Onlineformat organisiert. Sofern die aktuelle Situation am Veranstaltungstag den Präsenzteil im Rahmen einer Hybridveranstaltung erlaubt, können eine begrenzte Personenzahl vor Ort unter den jeweilig gültigen Vorgaben teilnehmen.
Anmeldung unter: www.uk-augsburg.de/ccca-va-2022-05-11
Für Ihre evtl. in der Anmelderegistrierung angegebene Präferenz einer vor Ort Teilnahme erhalten Sie 2 Wochen vor der Veranstaltung die Bestätigung bzw. Informationen zum finalen Veranstaltungsformat.

Kontakt bei Rückfragen

CCCA Veranstaltungsorganisation
Tel.: 0821 400-3439
E-Mail: ccca-veranstaltungen@uk-augsburg.de

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. Thomas Kröncke, Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie, Comprehensive Cancer Center Augsburg, Universitätsklinikum Augsburg

Die Veranstaltung wird dankenswerterweise unterstützt durch die Firmen:

AstraZeneca GmbH: Präsenz 1250€, Online 650€
Boston Scientific Medizintechnik GmbH:
Präsenz 450€, Online 450€
Bristol-Myers Squibb GmbH & Co. KGaA:
Präsenz 1050€, Online 450€
Eisai GmbH: Präsenz 350€, Online 0€
Ipsen Pharma GmbH: Präsenz 950€, Online 0€
SERVIER Deutschland GmbH: Präsenz 1350€, Online 0€
SIRTeX Medical Europe GmbH: Präsenz 850€, Online 850€

Alle Infos auf einen Blick im Flyer CCCA_TumorUpdate

Datum

11 Mai 2022
Abgelaufen!

Uhrzeit

18:00 - 20:00

Ort

Hybrid-Veranstaltung
QR Code
Nach oben