Mehrere standortübergreifende Arbeitsgruppen bestimmen u. a. Maßnahmen, die zur Erreichung der festgelegten Ziele ergriffen werden sollen, und koordinieren an den Standorten deren Umsetzung:

♦ Multidisziplinäre Patientenversorgung (Sprecher: Prof. Dr. Martin Trepel, Stellvertretender Sprecher: Prof. Dr. Björn Hackanson)
♦ Outreach (Sprecher: Prof. Dr. Tobias Pukrop, Stellvertretender Sprecher (komm.): Prof. Dr. Björn Hackanson)
♦ Palliativmedizin (Sprecher: Prof. Dr. Christoph Ostgathe; Stellvertretende Sprecherin: PD Dr. Carmen Roch)
♦ Patientenbeteiligung (Sprecher: Prof. Dr. Martin Trepel; Stellvertretender Sprecher: Prof. Dr. Björn Hackanson)
♦ Psychoonkologie (Sprecherin: Dr. Elisabeth Jentschke; Stellvertretende Sprecherin: Martina Madl)
♦ Target-Identifikation (Sprecher: Prof. Dr. Claus Hellerbrand; Stellvertretender Sprecher: Prof. Dr. Ralf Bargou)
♦ Versorgungsforschung (Sprecherin: Prof. Dr. Monika Klinkhammer-Schalke; Stellvertretende Sprecherin: Prof. Dr. Sylke Zeißig)
♦ WERA Krebsregister (Sprecher: Dr. Alexander Kerscher; Stellvertretende Sprecherin: Dr. Julia Maurer)
♦ Onkologische Pflege (Sprecher: Roman Kopp, Stellvertretender Sprecher: Steffen Pörner)

Projektgruppen:

♦ Kopf-Hals-Onkologie (Sprecher: Prof. Dr. Christopher Bohr; Stellvertretender Sprecher: PD Dr. Dr. Stefan Hartmann)

In Zusammenarbeit mit dem BZKF arbeiten WERA Vertreter:innen in folgenden Arbeitsgruppen und Leuchtturmgruppen zusammen:

AMG/MPGBiobankInformationstechnik (IT) ♦ Interdisziplinäre Einheit für frühe klinische Studien (ECTU) KI/BioinformatikMolekulares Tumorboard/Molekulare Medizin (MOLTB)Öffentlichkeitsarbeit & Social MediaOmics/Genomics/Liquid BiopsyTheranosticZelluläre Immuntherapien

Zudem arbeiten wir in 20 Klinischen Studiennetzwerken für verschiedene Krebsentitäten zusammen.