CCC WERA – Patientenbeirat

„Patientenbeteiligung in der Krebsmedizin“

Dr. Wolfgang Schäfer,
Sprecher der CCC WERA Patientenbeirats

Der CCC WERA-Patientenbeirat wurde am 23.03.2021 gegründet. Die Mitglieder des Beirates setzen sich aus verschiedenen Personengruppen wie Patienten, Patientenvertretern, Angehörigen, Eltern, Mitglieder aus Selbsthilfegruppen, Vereinigungen sowie Ansprechpartnern aus Einrichtungen zur Krebsberatung zusammen. Dadurch können unterschiedliche themenspezifischen Perspektiven durch die Beiräte eingenommen und sichergestellt werden.

Zu den wesentlichen Aufgaben des CCC WERA-Patientenbeirats zählt die Beratung der CCC und NCT WERA-Leitungsgremien zu Patienten- und Angehörigeninteressen sowie die Beteiligung an der Konzeption von wissenschaftlichen Untersuchungen, insbesondere klinischen Studien. Der Patientenbeirat prüft, ob wesentliche Patientenbelange in den Studien ausreichend abgebildet sind. Die Umsetzung der ausgesprochenen Empfehlungen des Beirats wird in diesem Zusammenhang gemeinsam mit den Leitungsgremien evaluiert.

Die Beiratsmitglieder werden mit speziellen Schulungsangeboten zu Themen der Krebsmedizin und Krebsforschung befähigt, Diagnostik-, Behandlungskonzepte und wissenschaftliche Projekte sowie Fragestellungen in die jeweiligen inhaltlichen Zusammenhänge besser einordnen zu können. Diese Angebote werden an die Bedürfnisse des Beirats stetig angepasst und optimiert.

Kontakt

Sollten Sie weitere Fragen zum CCC WERA-Patientenbeirat haben, schreiben Sie uns bitte an: CCC-WERA-Patientenbeirat