CCCA Tumor Update: Wirbelsäulenmetastasen

CCCA Tumor Update: Wirbelsäulenmetastasen

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
im Fokus der heutigen Fortbildungsveranstaltung des CCCA stehen die Wirbelsäulenmetastasen. Die Zahl der diagnostizierten und behandlungsbedürftigen Wirbelsäulenmetastasen steigt kontinuierlich an. Dies liegt insbesondere begründet in den durch bessere Therapien der Primärtumore längeren Überlebenszeiten der Patientinnen und Patienten. Schon daher macht es Sinn, sich mit dieser Thematik im Rahmen einer Fortbildung intensiver zu beschäftigen.
Die Behandlung der Wirbelsäulenmetastasen ist eine interdisziplinäre Aufgabe der Onkologie, Strahlentherapie und Wirbelsäulenchirurgie und damit genuin angesiedelt an einer universitären Einrichtung. Als neue Direktorin der Neurochirurgischen Klinik der UKA freue ich mich daher besonders, Sie zu diesem Tumor-Update willkommen heißen zu dürfen.
Das Ziel von mir und dem gesamten interdisziplinären Team ist die weitere Optimierung der Therapieergebnisse auf Basis neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse und Umsetzung technischer Innovationen.
Die Augsburger Beiträge zur besseren Patientenversorgung durch systematische Erfassung von Instabilitäten bei Wirbelsäulenmetastasen, intraoperative Bestrahlung und Einführung der Robotik sollen im Rahmen dieser Fortbildungsveranstaltung präsentiert werden.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme, eine spannende Veranstaltung und rege Diskussion!
Mit den besten Grüßen
Prof. Dr. Dorothee Mielke

Programm

17.45 Uhr Pre-Opening
18.00 Uhr Begrüßung, Prof. Dr. Dorothee Mielke
18.05 Uhr Stellenwert des SIN scores (SINS) in der operativen Wirbelsäulentherapie, Priv.-Doz. Dr. Björn Sommer
18.25 Uhr Diskussion, Moderation: Prof. Dr. Dorothee Mielke
18.35 Uhr Einsatz der Robotik in der spinalen Metastasenchirurgie, Dr. med. Bastian Stemmer
18.50 Uhr Diskussion, Moderation: Prof. Dr. Dorothee Mielke
19.00 Uhr Erste Erfahrungen mit der intraoperativen Bestrahlung von Wirbelsäulen-Metastasen, Dr. Philipp Krauß
19.15 Uhr Diskussion, Moderation: Prof. Dr. Dorothee Mielke
19.25 Uhr Schlusswort, Prof. Dr. Dorothee Mielke
19.30 Uhr Ende der Veranstaltung, Get Together im Rahmen einer Hybrid-Veranstaltung

Anmeldung Hybrid/Online

Die Veranstaltung findet im Hybrid- oder reinen Onlineformat statt. Das finale Veranstaltungsformat wird 2 Wochen vor Veranstaltung auf der Homepage www.ccca.de unter Veranstaltungen veröffentlicht.
Zuvor eingegangene Anmeldungen mit Angabe der Präferenz einer Teilnahme vor Ort, erhalten die Information des finalen Veranstaltungsformats dann per Email durch die Veranstaltungsorganisation des CCCA.

Anmeldung unter:
www.uk-augsburg.de/ccca-va-2024-05-15

Für die Veranstaltung sind 2 Fortbildungspunkte bei der Bayerischen Landesärztekammer beantragt.

Kontakt bei Rückfragen

CCCA Veranstaltungsorganisation
Tel.: 0821 400-3439
E-Mail: ccca-veranstaltungen@uk-augsburg.de

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. Dorothee Mielke
Klinik für Neurochirurgie
Comprehensive Cancer Center Augsburg
Universitätsklinikum Augsburg

Datum

15 Mai 2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

18:00 - 20:00

Standort

Hybrid-Veranstaltung
QR Code
Nach oben