CCCA Tumor Update: Das Mammakarzinom – Interdisziplinäre Herausforderungen im Alltag

CCCA Tumor Update: Das Mammakarzinom – Interdisziplinäre Herausforderungen im Alltag

Vorwort

Sehr geehrte, liebe Kolleginnen und Kollegen,

wie wichtig die interdisziplinäre Zusammenarbeit für eine leitliniengerechte und individuell abgestimmte Diagnostik und zielgerichtete Therapie bei der oftmals komplexen Begleitung von Menschen mit einem Mammakarzinom ist, möchten wir Ihnen gerne in unseren Vorträgen darstellen. Dabei stehen die Behandelnden bei der Umsetzung aktueller Studiendaten in den klinischen Alltag oft vor großen Herausforderungen. Dies gilt etwa für die Notwendigkeit einer Antragsstellung bei noch nicht zugelassenen Substanzen. Wir wollen mit Ihnen vor allem klinische und praktische Aspekte der Umsetzung aktueller Leitlinien und aktueller wissenschaftlicher Studiendaten vor allem anhand von Fallbeispielen diskutieren. Dazu laden wir Sie sehr herzlich ein und freuen uns auf den kollegialen Austausch mit Ihnen.

Aller Voraussicht nach wird diese Fortbildungsveranstaltung im Hybrid-Format stattfinden können und wir freuen uns Sie persönlich vor Ort begrüßen zu dürfen. Eine Online-Teilnahme ist selbstverständlich ebenfalls möglich. Unabhängig von Ihrer Teilnahmepräferenz ist eine Registrierung in jedem Fall erforderlich. Die Anmelde- und Teilnahmeformalien erhalten Sie über den umseitig genannten Link.

Wir freuen uns sehr auf Ihre Teilnahme

Prof. Dr. med. Christian Dannecker, Direktor der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Prof. Dr. med. Nina Ditsch, Oberärztin der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Leiterin des Brustzentrums
Dr. med. Jacqueline Sagasser, Oberärztin der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Leiterin der Systemtherapie gynäkologische Onkologie

Programm

18:15 Uhr Pre-Opening
18:30 Uhr Begrüßung, Prof. Dr. Christian Dannecker, Prof. Dr. Nina Ditsch
18:35 Uhr Leitlinie und dann…?, Prof. Dr. Nina Ditsch
18:45 Uhr Diskussion, Moderation: Dr. Jacqueline Sagasser
18:50 Uhr Der besondere Fall in der Mammographie, Dr. Ramona Wudy
19.05 Uhr Diskussion, Moderation: Prof. Dr. Nina Ditsch
19:10 Uhr Der besondere Fall in der Chemoambulanz, Dr. Jacqueline Sagasser
19:25 Uhr Diskussion, Moderation: Prof. Dr. Nina Ditsch
19:30 Uhr Der besondere Fall in der Strahlentherapie, Dr. Henning Kahl
19:45 Uhr Diskussion, Moderation: Prof. Dr. Nina Ditsch
19:50 Uhr Schlusswort, Prof. Dr. Christian Dannecker, Prof Dr. Nina Ditsch
20:00 Uhr Ende der Veranstaltung
Get Together im Rahmen einer Hybrid-Veranstaltung

Anmeldung Hybrid / Online

Die Veranstaltung wird im Hybrid- oder Onlineformat organisiert. Sofern die aktuelle Situation am Veranstaltungstag den Präsenzteil im Rahmen einer Hybridveranstaltung erlaubt, können eine begrenzte Personenzahl vor Ort unter den jeweilig gültigen Vorgaben teilnehmen.
Anmeldung unter:
www.uk-augsburg.de/ccca-va-2022-06-22
Für Ihre evtl. in der Anmelderegistrierung angegebene Präferenz einer vor Ort Teilnahme erhalten Sie 2 Wochen vor der Veranstaltung die Bestätigung bzw. Information zum finalen Veranstaltungsformat.

Für die Veranstaltung sind 2 Fortbildungspunkte bei der Bayerischen Landesärztekammer beantragt

Kontakt bei Rückfragen

CCCA Veranstaltungsorganisation
Tel.: 0821 400-3439
E-Mail: ccca-veranstaltungen@uk-augsburg.de

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. Christian Dannecker | Prof. Dr. Nina Ditsch
Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Comprehensive Cancer Center Augsburg, Universitätsklinikum Augsburg

Die Veranstaltung wird dankenswerterweise unterstützt durch die Firmen:

Amgen GmbH: Präsenz 1050 €, Online 0 €
AstraZeneca GmbH: Präsenz 1050 €, Online 650 €
Gilead Sciences GmbH: Präsenz 1050 €, Online 450 €
MSD Sharp & Dohme GmbH: Präsenz 1150 €, Online 450 €
Pfizer Pharma GmbH: Präsenz 1150 €, Online 450 €
Roche Pharma AG: Präsenz 650 €, Online 650 €

Alle Infos auf einen Blick im CCCA_TumorUpdate_27.07.2022_Programm_final

Datum

27 Jul 2022
Abgelaufen!

Uhrzeit

18:30 - 20:00

Ort

Hybrid-Veranstaltung
QR Code
Nach oben