CCCA Tumor Update: Nierenzellkarzinom

CCCA Tumor Update: Nierenzellkarzinom

Vorwort

Sehr geehrte, liebe Kolleginnen und Kollegen,
wir möchten Sie ganz herzlich zu unserer CCCA Tumor Update Veranstaltung zum Thema „Nierenzellkarzinom“ einladen. Für kaum eine andere Tumorentität des urologischen Fachgebiets sind rasantere Entwicklungen sowohl in der operativen als auch medikamentösen Behandlung zu verzeichnen. Wir möchten die Ergebnisse der radikalen Operationstechnik mit denen der organerhaltenden als auch der robotisch assistierten Methode präsentieren und diskutieren. Dem interdisziplinären Gedanken dieser Veranstaltung folgend, wird von Seiten der interventionellen Radiologie das Verfahren der lokal-ablativen Therapie des Nierenzellkarzinoms beleuchtet werden, das in geeigneten Fällen eine sinnvolle Ergänzung des therapeutischen Portfolio für diese
Tumorentität darstellt. Nicht zuletzt sollen die neuesten Daten des im September in Paris stattgefundenen Europäischen Krebskongresses ESMO dargestellt werden und die Grundlage für eine konstruktive Diskussion bieten.
Voraussichtlich wird diese Veranstaltung wieder im Hybrid-Format stattfinden. Wir würden uns dennoch freuen, Sie persönlich vor Ort begrüßen zu dürfen. Eine Online-Teilnahme ist selbstverständlich ebenfalls möglich. Unabhängig von Ihrer Teilnahmepräferenz ist jedoch eine Registrierung in jedem Fall erforderlich.
Prof. Dr. Dorothea Weckermann
Direktorin der Klinik für Urologie

Programm
17:45 Uhr Pre-Opening
18:00 Uhr Begrüßung, Prof. Dr. Dorothea Weckermann
18:05 Uhr Operative Therapie des lokal begrenzten Nierenzellkarzinoms: Nierenteilresektion vs. Radikale Nephrektomie, Herr Svetoslav Dyakov und Dr. Hildegard Kempter
18:20 Uhr Diskussion, Moderation: Prof. Dr. Dorothea Weckermann
18:30 Uhr Lokal-ablative Therapie des Nierenzellkarzinoms, Prof. Dr. Thomas Kröncke
18:45 Uhr Diskussion, Diskussion: PD Dr. Christian Scheurig-Münkler, Moderation: Prof. Dr. Dorothea Weckermann
18:55 Uhr Immuntherapie des Nierenzellkarzinoms: adjuvant und palliativ, PD Dr. Julie Steinestel
19:10 Uhr Diskussion, Moderation: Prof. Dr. Dorothea Weckermann
19:20 Uhr Schlusswort, Prof. Dr. Dorothea Weckermann
19:30 Uhr Ende der Veranstaltung
Get Together im Rahmen einer Hybrid-Veranstaltung

Anmeldung Hybrid / Online

Die Veranstaltung wird im Hybrid- oder Onlineformat organisiert. Sofern die aktuelle Situation am Veranstaltungstag den Präsenzteil im Rahmen einer Hybridveranstaltung erlaubt, können eine begrenzte Personenzahl vor Ort unter den jeweilig gültigen Vorgaben teilnehmen.
Für Ihre evtl. in der Anmelderegistrierung angegebene Präferenz einer vor Ort Teilnahme erhalten Sie 2 Wochen vor der Veranstaltung die Bestätigung bzw. Informationen zum finalen Veranstaltungsformat.

Anmeldung unter: www.uk-augsburg.de/ccca-va-2022-11-23

Für die Veranstaltung sind 2 Fortbildungspunkte bei der Bayerischen Landesärztekammer beantragt

Kontakt bei Rückfragen

CCCA Veranstaltungsorganisation
Tel.: 0821 400-3439
E-Mail: ccca-veranstaltungen@uk-augsburg.de

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. Dorothea Weckermann
Klinik für Urologie, Comprehensive Cancer Center Augsburg, Universitätsklinikum Augsburg

Die Veranstaltung wird dankenswerterweise unterstützt durch die Firmen:

Bristol-Myers Squibb GmbH & Co. KGaA
Präsenz 750 €, Online 250 €
Eisai GmbH
Präsenz 350 €, Online 0 €
MSD Sharp & Dohme GmbH
Präsenz 950 €, Online 250 €
Pfizer Pharma GmbH
Präsenz 850 €, Online 650 €

Alle Infos auf einen Blick im Veranstaltungsflyer CCCA_TumorUpdate_23.11.2022_Programm

 

Datum

23 Nov 2022
Abgelaufen!

Uhrzeit

18:00 - 19:30

Ort

Hybrid-Veranstaltung
QR Code
Nach oben