CCC WERA ONKO-TRAINING: Kommunikationstraining für Onkolog:innen

CCC WERA ONKO-TRAINING: Kommunikationstraining für Onkolog:innen

Was können Sie in diesem Kurs lernen?

In der täglichen Arbeit mit Krebspatient:innen werden Sie häufig mit dem Erleben von Leiden, Machtlosigkeit und Grenzen der Behandlung konfrontiert. Im Gespräch mit Patient:innen und Angehörigen kann es zu heftigen, unvorhersehbaren Emotionen kommen, auf die es spontan zu reagieren gilt. All dies kann professionell wie persönlich sehr belastend sein – auch nach mehreren Jahren Berufserfahrung. Der Kurs gibt Ihnen „Werkzeuge“ an die Hand, die derartige Situationen erleichtern sollen.

Programm

Modul 2: Praxisorientierte Wissensvermittlung und kollegiale Fallberatung
Im Zentrum des 2. Moduls steht die Fortführung der Inhalte des 1. Moduls. Zusätzlich können eigene Situationen, die von Ihnen in der Vergangenheit als herausfordernd und/oder persönlich belastend erlebt wurden, retrospektiv im Rahmen einer kollegialen Fallberatung bearbeitet werden. Dabei kann
es sich sowohl um Gespräche mit Patient:innen als auch mit Angehörigen handeln.

Für das Training stehen Ihnen erfahrene Kolleg:innen aus dem psychoonkologischen sowie dem ärztlichen Bereich zur Verfügung.

Ziele

Das Training soll Ihnen eine größere kommunikative Flexibilität in herausfordernden Situationen mit Patient:innen und Angehörigen, eine Auffrischung des eigenen Methodenkoffers sowie einen achtsamen Umgang mit eigenen Emotionen (Selbstfürsorge) gemeinsam im Austausch mit Kolleg:innen ermöglichen.

Methoden

• Praxisorientierte Wissensvermittlung
• Übungsgespräche mit Schauspielpatient:innen in Kleingruppen mit individuellem Feedback
• Aufarbeitung herausfordernder Situationen im Rahmen einer kollegialen Fallberatung

Rahmenbedingungen

• Online (Webinar), Dauer: 1,5 Stunden pro Termin
• Kostenfrei
• Fortbildungspunkte werden beantragt

Für wen?

Teilnehmen können interessierte Ärzt:innen aus der Onkologie, die im Universitätsklinikum Würzburg/Erlangen/ Regensburg/Augsburg, im Caritas-Krankenhaus St. Josef in Regensburg oder in deren Partnerkliniken/onkologischen Schwerpunktpraxen arbeiten.

Termine und Anmeldung

Anmeldungen bitte an: Antonia Rabe: rabe_a1@ukw.de.
Gerne beantworten wir auch unter dieser E-Mail-Adresse Ihre Fragen.

Anmeldeschluss: 02.03.2022.

Bei dem angebotenen Kommunikationstraining handelt es sich um ein Pilotprojekt. Anhand der Nachfrage wollen wir den Bedarf an weiteren Modulen zu Themen wie „Überbringen schlechter Nachrichten“ (Arzt-Patienten-Gespräch) oder „Therapiezieländerung“ (Arzt-Angehörigen-Gespräch) abschätzen.

Veranstaltungskomitee

Comprehensive Cancer Center Allianz WERA Würzburg | Erlangen | Regensburg | Augsburg

Alle Infos auf einen Blick im Flyer CCC WERA ONKO-TRAINING

Datum

04 Mai 2022
Abgelaufen!

Uhrzeit

18:00 - 19:30

Ort

Online-Veranstaltung
QR Code
Nach oben